Schmerzgeile Frau sucht harten Kerl

Tagsüber arbeite ich am Empfang einer großen Kanzlei in Wien, bin nett, freundlich und hilfsbereit und nach Feierabend gebe ich mich dem Sadomasochismus hin. Im Büro setze ich die Fassade des Lächeln auf und niemand bemerkt, wie es wirklich in mir aussieht. Ich bin eine schmerzgeile Frau, ich liebe den Schmerz mehr als alles andere, ich brauche ihn. Der Schmerz ist ein Indiz dafür, das ich noch lebe. Auch im Büro gönne ich mir etwas Leid. Ich schieße mir Heftklammern in die Fußsohlen, oder stopfe mir Textmarker in die Muschi, bis es wehtut. niemand weiß, das ich eine schmerzgeile Frau bin, ich oute mich hier das erste Mal.

NUR DURCH SCHMERZEN WERDE ICH GEIL

Es ist nicht einfach. ich mochte es bisher nie jemanden erzählen. Nicht einmal meinen Sexpartnern habe ich davon erzählt. Nach dem Sex, der immer schmerzfrei war, bin ich immer auf die Toilette gegangen und habe mir die Schamlippen mit dem Feuerzeug versengt. Dann bin auch ich gekommen, dann war es auch für mich schön. Verstehst du das? Ich verstehe es ja selbst nicht. Ich habe es mir nicht ausgesucht, eine schmerzgeile Frau zu sein. Der Schmerz ist ein Freund, den ich teilen möchte. Ich möchte den Schmerz durch meine Sexpartner erfahren und nicht nur durch mich selbst.

Notgeile Schlampen
Dein Nickname / Pseudonym

Deine Emailadresse



Vielen Dank für deine Anmeldung! Dein Bestätigungs-Link ist unterwegs an deine E-Mail Adresse.
Schaue jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.
Falls du keine E-Mail von uns erhalten hast, prüfe bitte deinen Spam-, Junk-, oder Werbung-Ordner.

MAGST DU EINE SCHMERZGEILE FRAU VERTRIMMEN?

Ich suche einen Mann, möglichst einen Sadisten, der mich quälen möchte. Mein wahres Lächeln sieht man nur, wenn ich wimmernd am Boden liege und mich vor Schmerzen krümme. Was ich brauche ist ein Mann, der mir wehtut und mich quält. Willst du mir den Arsch versohlen, bis ich keine Stimme mehr habe, um zu schreien? Und willst du mich ficken bis ich blute und mir dann Salz auf die Wunden streuen? Ich brauche es hart, viel härter, als ich es mir selbst machen könnte. Wenn du ein brutales Schwein bist und keinen Respekt vor Frauen hast, bist du richtig. Eine schmerzgeile Frau braucht deine Hilfe und bittet dich um ein Date.

Enter

Du kannst alles mit mir machen was du willst. Solange es hart ist und wehtut, werde ich dankbar sein. Ich bin keine Sklavin, ich bin eine schmerzgeile Frau, das ist ein Unterschied. Ich lasse mich auf Augenhöhe von dir quälen und ermutige dich, mir Schmerzen zuzufügen. Du kannst das doch, oder? Nicht im Gesicht, das ist tabu, aber in den Rest kannst du boxen und schlagen wie du willst. Du kannst mir ins Fleisch schneiden und mich verprügeln, aber es muss hart sein. Wir können uns treffen und dann zeigst du mir was du drauf hast.